König Immobilien
Bad Oeynhausen Bünde Bad Holzhausen

Gemütliches 1-2 Familienhaus mit großem Grundstück in ruhiger Lage...

Gemütliches 1-2 Familienhaus mit großem Grundstück in ruhiger Lage sucht nette Käufer. Ca. 160 m² Wohnfläche. Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, neuwertiges Duschbad und WC im Erdgeschoss. Hauswirtschaftsraum mit Ausgang zur teilweise überdachten Terrasse und dem Garten, Partyraum mit Kamin, WC und Ausgang zur großen Garage im Anbau. Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Küche und ein älteres Bad im Obergeschoss. Vollkeller. Stauraum im Dachgeschoss. Isolierglasfernster mit Rolläden. Brunnen für die Gartenbewässerung. Elektro-Speicheröfen. Bedarfsausweis 298 kWh Klasse H vom 14.11.2020. Das ca. 1.200 m² große, pflegeleichte Grundstück liegt an einer reinen Anlieger- und Nebenstraße. Der Garten ist vollständig eingezäunt. Keine zusätzliche Provision!

Grunddaten
Angebotstyp:Zu Verkaufen
Badezimmer:2
Typ:Zweifamilienhaus
Energieausweis:Bedarfsausweis
Endenergiekennwert (kwh):298
Ausweis vom:14.11.2020
Baujahr Gebäude:1952
Schlafzimmer:4
Terrasse:1
Garage:1
Energieeffizienzklasse:H
Warmwasser enthalten:nein
Energieträger:Elektro
Zusätzliche Ausstattung
Bar
Brunnen
Einbauküche
Garage
Garten
Gartenhaus
Kamin
Terrasse
Tierhaltung möglich
Kaufpreis: 189.000 €

Lageinformation

Espelkamp liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Norden Ostwestfalen-Lippes und im Nordwesten des Kreises Minden-Lübbecke. Kulturräumlich liegt Espelkamp im Mindener Land bzw. Lübbecker Land. Die nächstgelegenen Großstädte sind Osnabrück (40 km südwestlich) und Bielefeld (40 km südlich) sowie die Kreisstadt Minden (20 km östlich). Das Stadtgebiet liegt rund 15 km nördlich des Wiehengebirges und vollständig in der Norddeutschen Tiefebene. Das Gebiet ist daher weitgehend eben; markante Berge gibt es nicht. Der nur knapp seine Umgebung überragende Hügel in Fabbenstedt ist mit knapp 70 Metern der höchste Punkt der Stadt. Ansonsten liegt das Stadtgebiet durchschnittlich auf einer Höhe von rund 45 Metern, einzelne Gebiete im Nordwesten der Stadt an der Großen Aue auch nur noch knapp über 40 Meter. Espelkamp liegt weiterhin im Altmoränengebiet Rahden-Diepenauer Geest – einer naturräumlichen Untereinheit der Dümmer-Geestniederung. Das Stadtgebiet wird im Süden durch den Mittellandkanal begrenzt, der seit 1915 durch das Urstromtal der Weser nördlich der Bastau verläuft. In dieser Niederung finden sich Moore wie das zu Lübbecke gehörende Hochmoor Großes Torfmoor. Hervorzuheben ist im Espelkamper Stadtgebiet das Niedermoor Altes Moor sowie das Freimoor im Südosten des Stadtgebietes. Im nördlichen Stadtgebiet sowie in den Moorniederungen im Osten wird das Gebiet durch zahlreiche Entwässerungskanäle entwässert. Zu den größten „klassischen“ Flüssen im Stadtgebiet zählen die Große Aue, die das Stadtgebiet im Westen von Süd nach Nord durchfließt, sowie deren Nebenfluss Kleine Aue, die bei Espelkamp-Isenstedt entspringt und das Stadtgebiet Richtung Norden durchfließt. Bei Frotheim entspringt außerdem mit der Wiekriede ein weiterer größerer Nebenfluss der Großen Aue, die das Stadtgebiet nach Nordosten Richtung Diepenau verlässt. Das Stadtgebiet gehört damit vollständig zum Einzugsgebiet der Weser. An der Großen Aue westlich des Espelkamper Zentrums liegen zwei aufgestaute Seen: der Große Auesee und der Badesee See am Kleihügel. Im Stadtzentrum liegt der Gabelweiher.


Grundrisse

unverbindliche Darstellung

Energieausweis

Bedarfsausweis

Ausstelldatum:14.11.2020
Wesentl. Energieträger:Elektro
Endenergiekennwert (kwh):298
Energieeffizienzklasse:H
A+
A
B
C
D
E
F
G
H
298 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse H
0
25
50
75
100
125
150
175
200
225
>250

Objektanfrage

Mehr Daten zur Wunschimmobilie

Stefanie König
Immobilienberaterin und
Immobilienkauffrau

Mobil 0160 81 65 573
E-Mail senden
WhatsApp schreiben

* Pflichtfeld